Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten
 

Im Berliner Zoo (04.06.2009)

Ein toller Kindertag im Berliner Zoo

 

 

Die ganze Grundschule Fichtenwalde hat zum Kindertag einen Ausflug in den Berliner Zoo gemacht. Dort haben wir viele Tiere gesehen. Zuerst sahen wir die Nashörner, die Elefanten und die Lamas. Besonders gut haben uns die Robben gefallen, weil die so niedlich aussahen. Die Pinguine waren auch sehr witzig. Danach sind wir ins Aquarium gegangen. Dort waren viele Fische, zum Beispiel gab es da Hammerhaie, riesengroße Rochen, Clownfische, Seesterne, Quallen und in einer Kammer, in der es sehr dunkel war, lustige Leuchtfische. Dies sah aus, als ob da viele kleine Lampen schwimmen würden. In der ersten Etage waren große Reptilien. Es gab viele Schlangenarten. Zum Schluss waren wir auf einem Spielplatz. Gegenüber war das Gehege von dem Eisbären Knut. Er ist nicht mehr klein, er ist schon richtig groß geworden. Knut ist aber immer noch süß. Dann ging es wieder nach Hause. Wir fanden es richtig schön im Berliner Zoo.

 

Alexandra Rolf, Klasse 3a

 

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]