Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten
 

Rope Skipping (17.09.2009)

 

Kennt ihr eigentlich Frau Rümmler?

 

Frau Rümmler unterrichtete im letzten Schuljahr an unserer Schule Sport und Geografie. Nebenbei leitete sie aber auch eine Seilspring-AG für ungefähr 15 - 20 Kinder. Um genauer zu sein, eine Rope Skipping-AG. Das ist ein anderer Begriff für Seilspringen.

 

Rope Skipping lernen wir in unserer Turnhalle, jeden Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr. Dabei zeigt sie uns Tricks wie cubbel under, can can, wheel, drehen, ... und vieles mehr. Frau Rümmler studiert auch mit uns Choreographien ein, die wir dann bei der Sportgala des Gymnasiums Beelitz, beim Schulfest, in Berlin im FEZ oder woanders aufführen. Für diese Auftritte besitzen wir auch alle einen von einer Schneiderin maßgeschneiderten Rock und ein schwarzes Oberteil. Für die Kinder, die die Tricks gut können, bietet Frau Rümmler auch noch einen Kurs bei Kerstin Rümmler, ihrer Tochter, an. Dort lernen wir noch schwerere Sprünge z. B. Kreuzbretzel, Ibi, Wechselkreuz, ....und auch vieles mehr.

 

Wer wissen möchte, was sich hinter den Begriffen verbirgt, kann gerne am Samstag einmal vor-beischauen.

 

Obwohl Frau Rümmler nicht mehr an unserer Schule ist und wir das alle blöd finden, macht sie trotzdem die Rope Skipping-AG noch weiter und dafür wollen wir Danke sagen!!

 

Antonia Rolf, 6a

[alle Schnappschüsse anzeigen]