Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten
 
 

Klassen

Auf Wunsch von Eltern der Elternkonferenz wurden die Klassenfotos von der Homepage entfernt.

 

Das Schuljahr 2017/18 läuft ...

Hier können Informationen über die Klassen unserer Schule stehen. Es liegt an jeder Klasse selbst, den Umfang und die Qualität der Beiträge zu bestimmen.

 

 

Klasse 1/2a mit Frau Rothbart

In der Woche vom 5.-9.3.2018 befand sich etwas ganz Besonderes in Fichtenwalde: eine Schlittschuhbahn! Die Kinder der 1. und 2.Klasse der Grundschule Fichtenwalde nutzten voller Freude die Gelegenheit bei winterlichem Wetter ihre Eislaufkünste zu verbessern. Manch einer stand zum ersten Mal auf Schlittschuhen und versuchte sich wacker auf den Beinen zu halten.

Allen Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht und sie hoffen, dass es bald wieder so eine tolle Aktion gibt. Danke an den Verein zur Förderung der Kinder und Jugendlichen Fichtenwalde e.V.!

 

Klasse 1/2b mit Frau Gropp

In der Woche vom 5.-9.3.2018 befand sich etwas ganz Besonderes in Fichtenwalde: eine Schlittschuhbahn! Die Kinder der 1. und 2.Klasse der Grundschule Fichtenwalde nutzten voller Freude die Gelegenheit bei winterlichem Wetter ihre Eislaufkünste zu verbessern. Manch einer stand zum ersten Mal auf Schlittschuhen und versuchte sich wacker auf den Beinen zu halten.

Allen Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht und sie hoffen, dass es bald wieder so eine tolle Aktion gibt. Danke an den Verein zur Förderung der Kinder und Jugendlichen Fichtenwalde e.V.!

 

 

Klasse 1/2c mit Frau Mauch

In der Woche vom 5.-9.3.2018 befand sich etwas ganz Besonderes in Fichtenwalde: eine Schlittschuhbahn! Die Kinder der 1. und 2.Klasse der Grundschule Fichtenwalde nutzten voller Freude die Gelegenheit bei winterlichem Wetter ihre Eislaufkünste zu verbessern. Manch einer stand zum ersten Mal auf Schlittschuhen und versuchte sich wacker auf den Beinen zu halten.

Allen Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht und sie hoffen, dass es bald wieder so eine tolle Aktion gibt. Danke an den Verein zur Förderung der Kinder und Jugendlichen Fichtenwalde e.V.!

 

 

Klasse 2d mit Frau Schmidt-Obereisenbuchner

 

 

Klasse 3a mit Frau Kasten

 

Ein verschneiter Wintertag auf der Eisbahn - ein tolles Vergnügen für die Klasse 3a.

Alle waren begeistert und hatten Spaß, auch mit kleinen Blessuren.

Milan: Praktisch, dass die Möglichkeit zum Eislaufen gleich in der Nähe war.

Kira / Eliza: Es war sehr schön, mit der Klasse und den Freundinnen gemeinsam zu spielen.

Nina: Toll, dass es kein Geld kostete.

Wir wünschen uns auch in Zukunft so ein tolles Erlebnis in Fiwa. Danke an alle, die dieses ermöglicht haben!

 

 

Klasse 3b mit Frau Hinz

 

Am 8.3.2018 war es endlich so weit.
Die Möglichkeit, in Fichtenwalde eine Eisbahn zu nutzen, wollten wir, die Schüler und Schülerinnen der Klasse 3b, uns natürlich nicht entgehen lassen.
Alle Kinder wurden mit passenden Schlittschuhen ausgestattet und dann ging es auch schon los. Anfangs vorsichtig drehten wir unsere Kreise und entwickelten langsam ein Gefühl für das Kunsteis. Mit großer Freude verbrachten wir gemeinsam eine ausgelassene Stunde.
Danken möchten wir insbesondere dem Verein zur Förderung der Kinder und Jugendlichen Fichtenwalde e.V., der dieses Erlebnis durch die finanzielle Unterstützung ermöglichte.
 
Die Kinder der Klasse 3b und ihre Lehrerin M. Hinz
 
 
Klasse 4a mit Frau Dahl

 

 

Klasse 4b mit Frau Ponndorf

Artikel Eislaufen Klasse 4b, von Bega, Frieda und Josefin

Juchhu- wir durften die erste Klasse auf der Schlittschuhbahn sein!

Als wir die Nachricht bekamen, freuten wir, die Klasse 4b, uns riesig.

Am 6. März war es dann soweit. Mit Unterstützung von Herrn Wese und Herrn Fritsche weihten wir die Bahn in den ersten beiden Stunden ein.

Frau Rabe und Frau Hutterer vom Förderverein liehen uns die Schlittschuhe aus.

Am längsten waren Josefin, Katharina, Bega, Daria und Frieda auf der Bahn.

Wir hatten alle viel Spaß.

 

 

Klasse 5a mit Frau Berg

Zwei Stunden Schlittschuh fahren statt Unterricht!

Von Dienstag, 06.03.2018 bis Freitag, 09.03.2018 durften alle Klassen der Grundschule Fichtenwalde auf der Eislaufbahn kostenlos Schlittschuh fahren. Dies ermöglichte uns allen der Verein zur Förderung der Kinder und Jugendlichen Fichtenwalde e.V. (Fiwa Kids). Am Donnerstag, 08.03.2018 hatten die Schüler der Klasse 5a das Vergnügen, die Schlittschuhbahn zu nutzen. Wir hatten sehr viel Spaß und fuhren anderthalb Stunden lang über die Bahn. Vielen Dank!

Mathilda Brücke 5a

 

 

Klasse 5b mit Frau Hansen

 

Fichte on Ice – Eine Eisbahn in Fichtenwalde

 

Vom 06.03. - 11.03.2018 war in Fichtenwalde (Sportplatz) eine (Eis-) Bahn. Sie wurde am Montag, dem 05.03.2018 aufgebaut und am Dienstag eröffnet. Wir waren mit unserer Klasse 5b auf der Eisbahn.

Das Tolle war, dass man sich Schlittschuhe ausleihen und sich etwas zu Essen kaufen konnte. Was wir nicht so toll fanden, war, dass die Eisbahn nicht aus Eis bestand, sondern aus Kunststoff. Für das nächste Mal bitte „echtes Eis“J.

Nach längerer Zeit und etwas Übung konnte man auch gut fahren. Es gab viele Aktivitäten, z.B. Bands, DJ´s und einen Familiensonntag. Am besten fanden wir die Band „Jon Doschie“.

Wir fanden es super und würden uns freuen, wenn die (Eis-) Bahn auch im nächsten Jahr wieder aufgebaut wird.

Marieke und Amelie

 

Klasse 6a mit Frau Mellen

Schlittschuhlaufen

Schlittschuhe an und rauf auf die Bahn! Am Freitag dem 9. März 2018 sind die Klassen 6a und 6b der Grundschule Fichtenwalde aufs Eis gegangen.

Erst mussten wir uns Schlittschuhe ausleihen, dann ging es los.

Am Anfang waren wir noch etwas wacklig auf den Beinen, aber mit der Zeit machte es großen Spaß!

Während die eine Klasse auf dem Eis war, hielt sich die Andere auf dem

Spiel-/Sportplatz auf. Danach wurde getauscht.

Spendiert wurde das Ganze von dem Förderverein. Ein großes Dankeschön dafür.

Die Kinder der Klassen 6a und 6b.

 

Buchprojekt in der Grundschule Fichtenwalde

 

Die Klasse 6 a der Grundschule Fichtenwalde bekam am 20.3.2018 Besuch von Herrn Andreas Kuhnert aus Lehnin. Herr Kuhnert besuchte uns im letzten Jahr schon einmal im Fach Politische Bildung, aber dieses Mal hatte sein Besuch nichts mit Politik zu tun. Im Deutschunterricht steht nach den Osterferien unsere jährliche Buchvorstellung an. Um uns darauf vorzubereiten, brachte er uns eine Menge Bücher mit, die er der Klasse vorstellte. Bevor er sich mit uns über seine Bübher unterhielt, wollte er allerdings erst einmal von uns etwas über unsere Lesegewohnheiten, Lieblingsbücher und Lieblingsleseorte wissen. Dann stellte er uns endlich die mitgebrachten Bücher vor. Es war sehr unterhaltsam und alle hörten ihm gespannt zu.

Nach einer kleinen Pause mit selbst gebackenen und sehr leckeren Apfelkrapfen durfte sich jeder ein Buch zum Lesen mitnehmen. Die Krapfen haben, neben den Büchern, einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Am 17.04.2018 wird Herr Kuhnert uns noch einmal besuchen. Dann werden wir ihm unsere Bücher, die wir gelesen haben, vorstellen. Darauf freuen wir uns schon.

 

Katharina und Leonie, Klasse 6 a

Herr Kuhnert

Herr Kuhnert liest

 

Klasse 6b mit Frau Mahlke

 

Schlittschuhlaufen

Schlittschuhe an und rauf auf die Bahn! Am Freitag dem 9. März 2018 sind die Klassen 6a und 6b der Grundschule Fichtenwalde aufs Eis gegangen.

Erst mussten wir uns Schlittschuhe ausleihen, dann ging es los.

Am Anfang waren wir noch etwas wacklig auf den Beinen, aber mit der Zeit machte es großen Spaß!

Während die eine Klasse auf dem Eis war, hielt sich die Andere auf dem

Spiel-/Sportplatz auf. Danach wurde getauscht.

Spendiert wurde das Ganze von dem Förderverein. Ein großes Dankeschön dafür.

Die Kinder der Klassen 6a und 6b.

 

 

weitere Kolleginnen:

 

Frau Mülhens-Hackbarth (Schulleiterin), Frau Meyer (stellvertretende Schulleiterin), Frau Kaluza (Sonderpädagogin/erweiterte Schulleitung), Frau Wenzek (Sonderpädagogin), Frau van Haastrecht (Sonderpädagogin), Herr Roßmann, Frau Uecker, Frau Richter (Lehramtskandidatin)